kürzlich sagte jemand zu mir:

Jetzt verstehe ich den Prozess der Vergebung mit Ho’oponopono.

„ Weißt Du Sascha, ich ging als Kind immer an einer Pommesbude vorbei. Einmal aß ich dort Fritten, die mit altem Fett frittiert wurden und mir wurde so schlecht, dass ich 3 Tage krank davon war.
Selbst nach Jahren, als ich an dieser Pommesbude vorbeikam, wurde mir jedesmal übel,meist schon nur durch den Gedanken daran“.

Genau das kann einses der alten Programme sein, welches als Erinnerung in uns gespeichert ist und mit Ho’oponopono kann ich jetzt loslassen, in mir.

Jetzt ist es an der Zeit alles Alte loszulassen.
copyright_sascha ansahl
Ist es nicht wunderschön, dass wir einen freien menschlichen Willen erhalten haben. Unseren freien menschlichen Willen können wir benutzen um ein Hooponopono Vergebungsritual abzuhalten.

Es ist dieser freie menschliche Wille, der uns die Möglichkeit gibt, Entscheidungen zu treffen.
Zu entscheiden, will ich in meinem Leben glücklich sein oder leiden.

„Vielleicht hege ich sogar noch Wut auf den Pommesverkäufer“
Es sind die alten Programme (Erinnerungen & Erfahrungen) die uns unser Leben so schwer machen.

Das Programm selbst betrachtet jede Situation deines Lebens völlig wertfrei, es spielt einfach nur wie bei einem CD Player, einen Titel nach dem anderen ab.

Du bist es, der die Situationen des Lebens beurteilt.
Das fühlt sich gut an, jenes aber nicht.
Das mag ich, das aber nicht.
Das ist schön, jenes aber nicht.
Nutze die heilende Kraft der Vergebung mit Hooponopono und vergib alles negative in Dir.

Selbstverständlich kannst Du jetzt den CD Player anschreien, er möge endlich aufhören immer und immer wieder die gleiche Musik zu spielen. Selbst wenn es Dir von der Musik schon die Zehennägel aufstellt, Du kannst sicher sein, dass der CD Player von Deinem Geschrei wenig beeindruckt ist.

Du kannst ihn leiser drehen, aber die CD, das Programm läuft dennoch weiter.
Doch Du kannst etwas ändern! Du kannst die CD herausnehmen und eine andere einlegen.
So nimm es leicht und erkenne, dass alles was Dir begegnet, wie von einer CD im CD- Player als Programm abgespielt wird und wechsel mit Ho’oponopono die CD.

Mit deinem freien menschlichen Willen kannst du entscheiden, ob du glücklich sein oder leiden willst.
Ho’oponopono kann der „Goldene Schlüssel“ für deine Ängste und Blockaden sein.
Übernimm zu 100% die Verantwortung für dein eigenes Leben und alle Situationen die dir begegnen, dann erhältst du die Macht zurück etwas zu ändern.

Sei dankbar für deine Probleme, denn so erhältst du die 2. Chance los zulassen.
Vergebung, Liebe und Dankbarkeit – alles im Ho’oponopono beinhaltet- sind die stärksten Kräfte, die uns als Menschheit zur Verfügung stehen, es sind die transformatorischen Kräfte Gottes.

Was auch immer es ist in mir, das diese Situation hervorgerufen hat:

Mit Ho’oponopono übernehme ich die Verantwortung zu 100%
Es tut mir leid
Bitte verzeih mir
Danke
Ich liebe dich
Es ist Vollbracht

Mit dem Herzen denken und dem Verstand fühlen,

Sascha

1 Antwort
  1. Martin Aberle
    Martin Aberle sagte:

    Habe Ho’oponopono erst neu entdeckt .
    Es beeindruckt mich sehr ; das bei Ho’oponopono sehr viel Wert auf die Vergebung gelegt wird .
    Bin gläubiger Christ und in dieser Sache wird die Vergebung ( ein wichtiger Bestandteil meines Glaubens ) mir neu groß und wichtig . Jesus ist der Meister der Vergebung !
    Finde es toll das der Name Himmlischer Vater in dem Ritual genannt wird .
    Möchte echt noch mehr über das Ho’oponopono erfahren . Martin

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.