Wie der Phönix aus der Asche

Wie der Phönix aus der Asche

Das Mysterium der Liebe –
Wege zum Licht


Ein spiritueller Workshop.
zur Heilung, Heilwerdung,
Selbsterkenntnis & Vertrauen

 

"Soviel Kraft und Energie"

“Seit dem letzten Phönix -Seminar, geschehen wunderbare Dinge in mir und um mich herum, dass ich oft vor Glück und Freude so tief berührt werde, das mir die Tränen kommen. Mein Körper brennt und setzt soviel Kraft und Energie frei, dass ich manchmal gar nicht weiß, wohin damit… –Karin–

"Ich sehe das Licht"

“Ich möchte mich hier auch noch einmal ganz herzlich für die zwei intensiven “Phönix” Tage mit dir bedanken. Es war einfach göttlich. Ich spüre eine enorme kraftvolle Energie in mir. Wenn ich die Augen schließe sehe ich das Licht. Es waren sehr berührende Tage und ich bin sehr dankbar, dass ich sie erleben durfte — Maria–

Es hat mich unendlich tief berührt

“Dein “Phönix Seminar” am letzten Wochenende hat mich unendlich tief berührt, so
tief, wie ich es bis jetzt noch nicht erfahren habe. Ich schaffe es noch nicht,
meine Gefühle in Worte zu fassen. In Erinnerung an das Gefühlte kommen
mir immer noch die Tränen. Meine Liebe zu Gott ist neu entbrannt — D.D. —

“Der Phönix erkennt in sich selbst das Mysterium der ewigen Liebe. Er überwindet den physischen Tod und strebt von Unwissenheit zur Weisheit und von Ruhelosigkeit zu Frieden, zur eigenen inneren Auferstehung…

Seminarbeschreibung
“Wie der Phönix aus der Asche”

Was ist das Ziel des Workshops?

In Meditationen und Gebeten wird das mystische Feuer der ewigen Liebe im Herzen und der Seele entfacht.
Es werden die Selbstheilungskräfte stark angehoben. Störende elementare Kräfte wie Ängste, Zweifel, Sorgen und Hindernisse werden im Feuer der Liebe transformiert und verbrannt.

Das eigene innere Licht wird frei und kann dadurch wieder erfahren werden. (Selbst) – Erkenntnis, Klarheit und Frieden breiten sich im Herzen aus.
Ein authentisches, selbstbestimmtes Leben wird wieder möglich.

Der Seele des Menschen gibt es nichts hinzuzufügen, einzig und alleine muss sie von allem befreit werden was das Licht behindert zu strahlen. Dieser Aufgabe widmen wir uns mit Kraft, Freude und dem mystischen Feuer der Liebe, um mehr und mehr Freiheit zu erlangen.

Aus der eigenen Asche aufzuerstehen bedeutet, die eigenen Heil – und Seelenkräfte zu aktivieren.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, spirituell zu wachsen und wundervolle heilsame innere Erfahrungen zu machen, die dir Frieden und Lebensfreude schenken.

Hilfe durch die geistige Welt

Was bedeutet Hilfe durch die geistige Welt?
Die Erleichterung wird durch die Hilfe der himmlischen Instanz und der geistigen Welt ermöglicht.

Durch die Hilfe kann so viel Licht in der Seele freigesetzt werden, dass auch ein spontaner Anstieg der Lebenskraft erfahren werden kann.

Visionen, Lichterscheinungen sowie das Auftreten von heiligen Düften, wie Sandelholz, Rose und Weihrauch sind keine Seltenheit und auf die geistigen Welt sowie auf die Gnade Gottes zurückzuführen.

Wie wird im Workshop gearbeitet?

Es handelt sich um ein sanftes, humorvolles und zugleich kraftvolles Seminar, das unterschiedliche Heilweisen beinhaltet:

  • Atem -Meditation (Lebenskraft)
  • Lebensfreude
  • Trance – Healing
  • geführte Meditationen
  • Wahrnehmungsübungen
  • Erfahren der geistigen Welt
  • Konstruktive Gedanken – Methoden erlernen

(Die Meditationen und Übungen werden teilweise mit lauter Musik begleitet.)

Für wen ist der Workshop geeignet?

Für alle Menschen die tieferen Zugang zu sich selbst finden möchten und entschlossen sind, die eigene Veränderung anzustreben, um “Wie der Phönix aus der eigenen Asche aufzuerstehen.”