Heilgebete

Die Heilabende geben Sicherheit im sichtbaren Bereich Gottes Werke zu sehen, seinen Heilungen und sein Mitgefühl für die Menschen zu erfahren.

Sascha hat seit 2009 für viele tausende von Menschen gebetet. Viele Menschen konnten in seinen Seminaren große, seelische Erleichterung erfahren und ein friedvolleres, wissendes Leben führen.

Nicht selten berichten Menschen von Gottesnähe und ein Wiedererkennen seiner Gegenwart im Inneren. Das führt automatisch zu innerem Frieden und Ruhe. Es ist die Gnade Gottes, die das bewirkt.

Gebete im Namen Gottes helfen, Krankheiten und Schmerzen im Körper des Menschen im Namen Gottes in Heilung zu bringen oder zu lindern. Dadurch kann die Güte und Gnade Gottes erkannt werden und Vertrauen und Liebe zu Ihm wieder entfacht werden.

In den Seminaren:

In den Seminaren geht es voranging um die Seele und das Herz des Menschen. Seelische Erleichterung zu erfahren und dadurch das Vertrauen in Gott zu erlangen.

Es geht darum die Mechanismen zu erkennen, die den Menschen daran hindern, in das Vertrauen und die Wahrheit einzutreten.
In den Seminaren erhält der Teilnehmer Kraft und Mut, Verantwortung übernehmen den eigenen dunklen Flecken der Seele zu begegnen und diese in Liebe mit Gottes Hilfe zu transformieren.

Wichtige Information zur Kenntnisnahme:

Ich weise ausdrücklich daraufhin, dass eine Teilnahme an einem Heilungsabend im Namen Jesus oder Heilungstag im Namen Jesus keinesfalls den Besuch eines Arztes ersetzen kann. Genauso wie es dessen Diagnose und Behandlung nicht ersetzt. Mit anderen Worten, die vom Arzt verschriebenen Medikamente sollten ohne ärztlichen Rat nicht abgesetzt werden.

Kurzum, der Teilnehmer nimmt diese wichtigen Informationen zur Kenntnis. Infolgedessen übernimmt der Teilnehmer die volle Verantwortung für Handlungen während und nach den Veranstaltungen. Obendrein stellt der Teilnehmer die Seminarleitung, Sascha Ansahl, sowie das Team von jeglichen Haftansprüchen frei.